Registrierung Mitgliederliste Teammitglieder Portal Homepage JCC Guestbook Werkstäten Häufig gestellte Fragen
JCC-Forum
Zur Startseite Galerie Kalender Treffen Linkliste Downloads Datenbank Suche


JCC-Forum » Datenbank » Automobiles allgemein, Werkstatt-tipps etc. » Getriebe » Kupplungsscheibe wechseln » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]

Menü Inhalt
Nutzung der Datenbank, bitte lesen !
- Hinweis zur Nutzung, lesen ! (2)

Automobiles allgemein, Werkstatt-tipps etc.
- Begriffserklärungen (3)
- Motoren (2)
- Getriebe (3)
- Bremsen allgemeines (2)
- Karosserie und Blech (0)
- Rost, Vorsorge, Sanierung (2)
- Lack (3)
- Betriebshilfsstoffe (3)
- Tipps für schrauber (1)
- Russpartikelfilter (1)
- Der Winter KFZ Check (1)
- HiFi (2)
- andere (1)
- Literatur (2)
- FAQ (7)

Nissan Datsun
- B12 und N13 Nissan Sunny (41)
-- B12 FAQ (1)
- K10 Nissan Micra (4)
- S12 Silvia (1)
- S13 200SX (1)
- N12 Nissan Cherry (0)
- Datsun 100A (0)
- Z31 300zx (2)
- andere (3)
- FAQ (6)
- 280ZX (1)

Mazda
- andere (1)

Toyota
- 1000 P3 (0)
- Starlet P6,P7 (0)
- Tercel L1,L2 (0)
- Corolla E2,E3,E5,E7,E8,E9 (0)
- Carina A1,A4,A6 (0)
- Carina II T15,T17 (0)
- Corona 1900 T6,T7 / Corona 2000 T10,T11 / Corona T (0)
- Cressida X3,X6 (0)
- Camry V1,V2 (0)
- Crown S11 (0)
- Celica A2,A4,A6 (0)
- Celica T16 / Celica Supra A6,A7 (0)
- MR2 W1,W2 (0)
- Model F R1-Y10 (0)
- Hiace H2,H3, H (0)
- Lite Ace M (0)
- andere (2)

Honda
- Prelude BA4 (6)
- andere (2)
- Kategorie fehlt ? Mail admin@japan-car-classics.de (0)

Daihatsu
- allgemeines (2)
- Daihatsu Charade G10 (1)
- Daihatsu Cuore (1)

Mitsubishi
- Colt (0)
- Lancer (incl.EVO) (0)
- Tredia (0)
- Galant (1)
- Sigma (0)
- 3000 (0)
- Celeste (0)
- Cordia (0)
- Galant (0)
- Spaceline (0)
- Carisma (0)
- Sapporo (0)
- Starion (1)
- L200 (0)
- L300 (0)
- andere (0)

andere Automobilhersteller
- Ford (1)
-- Fiesta (1)
- Opel (1)

Ersatzteilreferenzen
- Kühlung (1)
- sonstige (3)
- Fahrwerksteile (1)

Infothek
- Verbrauchertipps Tests etc. (1)
- Tipps´n Tricks (5)
- Kochrezepte (32)
- Geiz ist Geil !? (2)

Recht&Gesetz
- BGB (1)
- StVO (1)
- SGB I-XI (0)
- StVZO (5)
- andere (6)

Computer & Co
- Internet (5)
- Freeware Software (3)
- Grafiken etc. (1)

Downloadbereich
- Übersicht (4)
-- Screensaver (1)
-- JCC Flyer, Visitenkarten, Downloads (2)
-- Wallpaper (1)

Kupplungsscheibe wechseln
wurde eingetragen von lightshark am 16.03.2006 um 14:43 Uhr und bisher 2020 mal gelesen.
Beschreibung:


Kupplungswechsel ( Schaltgetriebe ):

Die Kupplungsscheibe sitzt zwischen der Schwungscheibe des Motors und dem Getriebe.

Um für einen Wechsel da rannzukommen, ist es erforderlich das Getriebe vom Motor zu lösen.
Hierbei sind alle mit dem Getriebe verbundenen "Gerätschaften" vorher entweder am Getriebe oder an der Chassisseite zu lösen / entfernen.

Dazu gehören insbesondere: Die Antriebswellen, und das Schaltgestänge, Tachowelle

Bei den Antriebswellen gibt es drei Möglichkeiten:
1. Antriebswellen Achsschenkelseitig lösen und aus dem Achschenkel "ausfädeln", hierbei kann das Getriebeöl im Getriebe verbleiben.
2. Antriebswellengelenke öffnen und trennen, ist zwar möglich, macht aber wohl kaum jemand. Ausnahme wie bei VW verschraubte Antriebswellen, welche natürlich dicht am Getriebe gelöst werden können !
3. Antriebswellen komplett entfernen, also Schritt 1.Ausführen, getriebeöl ablassen ! und Wellen aus der Getriebe "ziehen". Ggf. weitere Befestigungen vorher lösen !

Je Nach Motoraufhängung, den Motor gegen heruntersacken/fallen sichern !! Bevor das Getriebe u.U. auch von der Karosserie gelöst wird !
Ggf. auch das Getriebe abstützen !
In der Regel kann dann nach lösen aller Verschraubungen des Getriebes mit dem Motorblock, das Getriebe vom Motor weggeführt und somit die Getriebewelle aus der Kupplungsverzahnung "gezogen" werden.
Je nach Platzverhältnissen, kann es ohne Lageveränderung oder sogar teilausbau des Motors, evtl. nicht ohne weiteres möglich sein !!
Ist das Getriebe entfernt, kann man die Druckplatte der Kupplung lösen, und Andruckplatte und dahinterliegende Kupplungsscheibe von der Schwungscheibe des Motors entfernen.
Achtung !
Bei neueren Fahrzeugen sind zum Teil Zweimassenschwungräder SAC Kupplungen und oder Zentralausrücker verbaut !
Diese haben mit der normalen Kupplung soviel gemein wie Trommel- mit Scheibenbremsen ! D.h. Sie tun das gleiche aber funktionieren recht verschieden. Insbesondere SAC Kupplungen können ohne Spezialwerkzeug nicht verbaut werden ! Ausnahme BMW aber wer hat sowas von uns Augenzwinkern

Wenn man schonmal so weit ist, empfiehlt es sich meist, den Dichtring der Kurbelwelle (hinter der Schwungscheibe) gleich mitzuerneuern ! Hierfür muss dann zusätzlich die Schwungscheibe gelöst und entfernt werden.
Falls vorhanden ist die Pilotlagerbuchse im Ende der Kurbelwelle auf Verschleiss zu prüfen und ggf. zu erneuern.

Am besten ist es den gesammten Kupplungssatz zu erneuern, also neue Kupplungsscheibe, Andruckplatte und Ausrücklager !

Prinzipiell erfolgt der Einbau in Umgekehrter Reihenfolge, dies sollte jedoch nicht von blutigen Laien alleine ausgeführt werden und daher gehe ich auch nicht auf alle Details ein!

Für den Einbau sollte ein Kupplungszentrierer und/oder handwerkliches Geschick vorhanden sein. Auf die
Einhaltung der Drehmomente ist zu achten ! Beim befestigen der Andruckplatte ist unbedingt auf verzugfreies anziehen zu achten !
Die Kupplungscheibe und die Schwungscheibe müssen frei von Öl und Fetten sein !
Das Ausrücklager sollte ggf. nach Herstellerangaben geschmiert werden !
Falls das Getrieböl abgelassen wurde, dieses Nachfüllen !


Eine Kupplung kann zwar von einem geschickten Schrauber alleine gewechselt werden, zu zweit ist es aber erheblich einfacher !!! Insbesondere ohne mechanische Hebevorrichtung ist es alleine eine Schinderei, je nach Gewicht des Getriebes (und der evtl. noch daran hängenden Antriebswellen)


Wie bereits oben erwähnt sind ZMS und SAC Systeme für Amateure ein heißes Eisen und man sollte die Finger davon lassen, wenn man nicht mehr kaputt als ganz machen will !!!

ZMS = Zweimassenschwungrad SAC = Self ajusting Clutch = Selbstnachstellende Kupplung



Zum Support-Thread

 
Powered by JGS-Datenbank Version 3.0.1 © 2002-2017 www.jgs-xa.de

Views heute: 1.736 | Views gestern: 2.751 | Views gesamt: 20.577.867

Forensoftware: Burning Board , entwickelt von WoltLab GmbH || Webspace powered by webmaster || [ Boardregeln ] || [ Index ] || [ Impressum ]