Register Members List Team Members Portal Homepage JCC Guestbook Werkstäten Frequently Asked Questions
JCC-Forum
Go to the Main Page Galerie Calendar Treffen Linkliste Downloads Database Search


JCC-Forum » Werkstatt japanische Marken » Werkstatt » Werkstatt Getriebeölverlust stoppen Charade G10 » Hello Guest [Login|Register]
Last Post | First Unread Post Print Page | Recommend to a Friend | Add Thread to Favorites
Post New Thread Thread is closed
Go to the bottom of this page Getriebeölverlust stoppen Charade G10
Author
Post « Previous Thread | Next Thread »
Rainerblank Rainer is a male
Mitglied

Posts: 228

images/avatars/avatar-267.jpg

[meine Galerie]


Ich fahre: Daihatsu YRV GTti
Vorname: Rainer
Postleitzahl: 1130,Wi


Getriebeölverlust stoppen Charade G10 Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Hallo Leute


Ich dachte zuerst mein 4 Gang Getriebe vom G10 wäre undicht weil immer wieder öltropfen den weg auf den Boden unter dem Auto finden.

Ich war eigentlich schon GANZ knapp daran das Getriebe zu zerlegen doch zuerst schauen wir mal was das Werkstatthandbuch dazu sagt....



Darauf habe ich nichts gefunden was eine Dichtung sein könnte, ich dachte schon KOMIIIIIIIIISCH, das gibts doch nicht....

Gegencheck am Getriebe. Diese Schaltstange sitzt eigentlich ungedichtet im Getriebe, das GANZE System baut darauf das dieser "(33) Schaltwellenstaubschutz Nr. 1 und Nr. 2" die beiden EINZIGE Dinge die das Getriebeöl daran hindern SOLLTEN nicht raus zu rinnen.

ALSO meinte Daddy er hat da eine gute idee, man nehme einfach das teil mit der Nummer 28+29 auseinander genommen werden kann (sieht wenn man es sieht gar nicht so aus).



Mein Vater hat mir dann IN diese Buchse hinein eine nut gefräst und DAREIN geben wir dann 2 kleine dünne o-ringe die das ganze abdichten sollen damit das Getriebeöl NUR durch den "Schaltwellendichtring Nummer 1" durchläuft aber NICHT mehr bis zum "
Schaltwellendichtring Nummer 2" der bei mir blöderweise eingerissen ist und Neuware ist bis dato leider nicht aufgetaucht --> Werksbestellung läuft zwar aber ich glaube nicht mehr das da noch was kommt....

Und so sieht das aus mit der Buchse, der Nut und EINEM kleinen Dichtring darin aus, hoffe man sieht es




Vielleicht habt ihr ein ähnliches Problem das sich ähnlich lösen liese,vielleicht denk ihr dann daran das man auch SO eine lösung bauen kann?!? smile
Der Betreiber und die Moderatoren vom JCC Board distanziert sich hiermit ausdrücklich durch den von Rainerblank am 02.04.2007 um 14:35 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
02.04.2007 14:35 Rainer is offline Send an Email to Rainer Homepage of Rainer Search for Posts by Rainer Add Rainer to your Buddy List Add Rainer to your Contact List View the MSN Profile for Rainer
Tree Structure | Board Structure
Jump to:
Post New Thread Thread is closed
JCC-Forum » Werkstatt japanische Marken » Werkstatt » Werkstatt Getriebeölverlust stoppen Charade G10

Views heute: 1.402 | Views gestern: 1.091 | Views gesamt: 21.474.804

Forum Software: Burning Board , Developed by WoltLab GmbH || Webspace powered by webmaster || [ Boardregeln ] || [ Index ] || [ Privacy policy ]