Register Members List Team Members Portal Homepage JCC Guestbook Werkstäten Frequently Asked Questions
JCC-Forum
Go to the Main Page Galerie Calendar Treffen Linkliste Downloads Database Search


JCC-Forum » Werkstatt japanische Marken » Nissan und Datsun » B12 CA16DE Einspritzsteuerung Problem » Hello Guest [Login|Register]
Last Post | First Unread Post Print Page | Recommend to a Friend | Add Thread to Favorites
Post New Thread Thread is closed
Go to the bottom of this page B12 CA16DE Einspritzsteuerung Problem
Author
Post « Previous Thread | Next Thread »
wodanblank
in Probezeit

Posts: 4



[meine Galerie]


Postleitzahl: 15370

B12 CA16DE Einspritzsteuerung Problem Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Moin,
wie werden bei dem CA16DE die einspritzdüsen angesteuert? Ein Kabel pro Düse kommt vom Steuergerät, das andere geht zu einem 6-poligen Stecker, vier mal schwarz mit rotem Ring von den Düsen und eins, schwarz mit rotem Strich vom Steuergerät (Versorgungsspannung?). Der Stecker befindet sich in der Nähe des Luftfilterkastens. Außerdem befinden sich dort noch zwei weitere 2 polige Stecker, die nirgends angeschlossen sind, desweiteren sieht es so aus, als wäre etwas am Luftfilterkasten montiert gewesen, da zwei Gewinde (seitlich links, wenn man vor geöffneter Haube steht) benutzt aussehen.

Was gehört an diese Stecker und hat jemand sowas vllt. noch rumliegen?!

MfG
Der Betreiber und die Moderatoren vom JCC Board distanziert sich hiermit ausdrücklich durch den von wodanblank am 23.06.2007 um 12:23 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
23.06.2007 12:23 wodan is offline Send an Email to wodan Search for Posts by wodan Add wodan to your Buddy List

Administrator

 AdministratorlightsharkJCC lightshark is a male

Posts: 5,389

images/avatars/avatar-389.gif



Aktiv im Projekt R Projekt R Mitglied
JCC-ClubmitgliedJCC-Mitglied
und Club-Vorstand
Ich fahre: Nissan Sunny B12
Postleitzahl: 88512

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Was genau die Vorgeschichte zu der Frage, insbesondere was ist das Problem hmmm , wäre ganz hilfreich. Das ein oder andere Bild wäre auch nicht verkehrt, der CA16 hat Kabel über Kabel greis

Am Luftfilterkasten sitzt zusätzlich jedenfalls das EGR Steuerventil und der Vorwiederstand der Einspritzdüsen. (Unterhalb des Luftmengenmessers )

Und lass mich raten, er läuft nicht und scheinbar fehlt wohl der Vorwiederstand, wie das allerdings zustande kommt ?

Wie gesagt Die Story drumherum wäre nett Augenzwinkern

__________________

23.06.2007 13:01 lightshark is offline Homepage of lightshark Search for Posts by lightshark Add lightshark to your Buddy List
wodanblank
in Probezeit

Posts: 4



[meine Galerie]


Postleitzahl: 15370

Thread Starter Thread Started by wodan
Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

In der Karosse war vorher ein anderer Motor, nun wurde der 1.6er samt Kabelbaum eingebaut, dreht, zündet, spritzt nur nicht ein, wie auch, wenn die Einspritzdüsen in einem nicht angeschlossenen Stecker enden.

Motor sollt prinzipiell auch ohne den EGR-Kram laufen...

This post has been edited 1 time(s), it was last edited by wodan: 23.06.2007 13:22.

Der Betreiber und die Moderatoren vom JCC Board distanziert sich hiermit ausdrücklich durch den von wodanblank am 23.06.2007 um 13:20 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
23.06.2007 13:20 wodan is offline Send an Email to wodan Search for Posts by wodan Add wodan to your Buddy List

Administrator

 AdministratorlightsharkJCC lightshark is a male

Posts: 5,389

images/avatars/avatar-389.gif



Aktiv im Projekt R Projekt R Mitglied
JCC-ClubmitgliedJCC-Mitglied
und Club-Vorstand
Ich fahre: Nissan Sunny B12
Postleitzahl: 88512

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Ohne den Vorwiederstand machen die Düsen keinen Mucks.

__________________

25.06.2007 10:53 lightshark is offline Homepage of lightshark Search for Posts by lightshark Add lightshark to your Buddy List
Tree Structure | Board Structure
Jump to:
Post New Thread Thread is closed
JCC-Forum » Werkstatt japanische Marken » Nissan und Datsun » B12 CA16DE Einspritzsteuerung Problem

Views heute: 2.360 | Views gestern: 2.100 | Views gesamt: 21.493.099

Forum Software: Burning Board , Developed by WoltLab GmbH || Webspace powered by webmaster || [ Boardregeln ] || [ Index ] || [ Privacy policy ]