Register Members List Team Members Portal Homepage JCC Guestbook Werkstäten Frequently Asked Questions
JCC-Forum
Go to the Main Page Galerie Calendar Treffen Linkliste Downloads Database Search


JCC-Forum » Werkstatt japanische Marken » Werkstatt » Werkstatt Werkzeuge Bördelgeräte » Hello Guest [Login|Register]
Last Post | First Unread Post Print Page | Recommend to a Friend | Add Thread to Favorites
Post New Thread Thread is closed
Go to the bottom of this page Werkzeuge Bördelgeräte
Author
Post « Previous Thread | Next Thread »

Administrator

 AdministratorlightsharkJCC lightshark is a male

Posts: 5,389

images/avatars/avatar-389.gif



Aktiv im Projekt R Projekt R Mitglied
JCC-ClubmitgliedJCC-Mitglied
und Club-Vorstand
Ich fahre: Nissan Sunny B12
Postleitzahl: 88512

Werkzeuge Bördelgeräte Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Da ich an Wolfgangs Auto nun zum ersten mal 3 Meter Bremsleitungen definitiv gegen neue ersetzen mußte, und ich mir nicht ständig das Werkzeug dazu leihen will...

Stellt sich mir die Frage:

Was für Bördelgeräte nehmt ihr ? ggf. mit Bild

Kann man damit auch am Auto direkt arbeiten ( ohne Schraubstock etc. ), da es sonst für Teilerneuerungen nichts bringt.

Bisher habe ich das von Rothenberger, kostet übrigens bei ebay 359€ bei meinem Dealer 230 € hmmm

__________________

04.07.2009 10:11 lightshark is offline Homepage of lightshark Search for Posts by lightshark Add lightshark to your Buddy List
.:B12-Owner:.verwarnt .:B12-Owner:. is a male
gelbe Karte

Posts: 2,590



[meine Galerie]


Ich fahre: Nissan Sunny Coupé E16i
Vorname: Christian
Postleitzahl: 57072
Abwesend bis: 01.01.3012

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Wir nutzen ein Bördelgerät, dass diesem hier verdächtig ähnlich sieht.


Ob es allerdings tatsächlich von Stahlwille ist kann ich nicht sagen.
Hab von diesem Hersteller noch nie gehört.

Am Fahrzeug ist es nur bedingt einsetzbar. Eigentlich gedacht für den Einsatz im Schraubstock. In Ausnahmefällen kann aber auch mal ein Kollege mit 2 starken Händen den Schraubstock ersetzen, womit es dann auch am Fahrzeug einsetzbar wird. Augenzwinkern

Ist aber mit Sicherheit nicht die optimalste Lösung.

Link
Der Betreiber und die Moderatoren vom JCC Board distanziert sich hiermit ausdrücklich durch den von .:B12-Owner:.verwarnt am 04.07.2009 um 12:22 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
04.07.2009 12:22 .:B12-Owner:. is offline Search for Posts by .:B12-Owner:. Add .:B12-Owner:. to your Buddy List

Administrator

 AdministratorlightsharkJCC lightshark is a male

Posts: 5,389

images/avatars/avatar-389.gif



Aktiv im Projekt R Projekt R Mitglied
JCC-ClubmitgliedJCC-Mitglied
und Club-Vorstand
Ich fahre: Nissan Sunny B12
Postleitzahl: 88512

Thread Starter Thread Started by lightshark
Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Ja genau das meinte ich, gibt es imho~ ( meiner bescheidenen Meinung nach ) übrigens von

Rothenberger
Stahlwille
Gedore
Hazet

imho~ ( meiner bescheidenen Meinung nach ) in absolut identischer Ausführung.

Bleibt nun die Frage, ob es ein besseres Patent gibt, mit dem man am Auto direkt arbeiten kann.
Speziell am B12 sind die Leitungen ja gern mitte/hinten im Sack, und irgendwo muss man ja mal abschneiden und dann am Auto einen Anschlussbördel, bzw. wenn man nicht bis hinten durch neue Leitungen zieht, sogar zwei Bördel machen.

__________________

05.07.2009 11:19 lightshark is offline Homepage of lightshark Search for Posts by lightshark Add lightshark to your Buddy List
Tree Structure | Board Structure
Jump to:
Post New Thread Thread is closed
JCC-Forum » Werkstatt japanische Marken » Werkstatt » Werkstatt Werkzeuge Bördelgeräte

Views heute: 2.465 | Views gestern: 1.339 | Views gesamt: 21.483.837

Forum Software: Burning Board , Developed by WoltLab GmbH || Webspace powered by webmaster || [ Boardregeln ] || [ Index ] || [ Privacy policy ]