Register Members List Team Members Portal Homepage JCC Guestbook Werkstäten Frequently Asked Questions
JCC-Forum
Go to the Main Page Galerie Calendar Treffen Linkliste Downloads Database Search


JCC-Forum » Werkstatt japanische Marken » Nissan und Datsun » Keilriemen wechseln beim CA18DE » Hello Guest [Login|Register]
Last Post | First Unread Post Print Page | Recommend to a Friend | Add Thread to Favorites
Post New Thread Thread is closed
Go to the bottom of this page Keilriemen wechseln beim CA18DE
Author
Post « Previous Thread | Next Thread »
TeVatorblank
Doppel-As

Posts: 1,565

images/avatars/avatar-386.jpg

[meine Galerie]


Postleitzahl: 77723


Keilriemen wechseln beim CA18DE Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Helft mir bitte mal auf die Sprünge, ich möchte bei meinem B12 mit CA18DE-Motor den Keilriemen für die Servopumpe/Wasserpumpe ausbauen. Da ich das noch nie gemacht habe, habe ich da gerade Tomaten auf den Augen und finde nicht heraus wie ich den Riemen zum abmontieren entspannen kann. Der Riemen der Lima ist bereits draussen.

__________________
Auf geht's! ... übermorgen ist bald schon vorgestern.
Der Betreiber und die Moderatoren vom JCC Board distanziert sich hiermit ausdrücklich durch den von TeVatorblank am 25.08.2009 um 17:43 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
25.08.2009 17:43 TeVator is offline Send an Email to TeVator Search for Posts by TeVator Add TeVator to your Buddy List
sunny ca18deblank sunny ca18de is a male
Eroberer

Posts: 815

images/avatars/avatar-189.jpg



Ich fahre: B12 Coupe 1.8 GTI
Vorname: Martin
Postleitzahl: 01109

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

An der Servopumpe befindet sich eine Spannvorrichtung, ähnlich wie bei der lima.

__________________
The Monster isn't the car. Could it be the driver ?

Der Betreiber und die Moderatoren vom JCC Board distanziert sich hiermit ausdrücklich durch den von sunny ca18deblank am 25.08.2009 um 17:44 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
25.08.2009 17:44 sunny ca18de is offline Send an Email to sunny ca18de Search for Posts by sunny ca18de Add sunny ca18de to your Buddy List Add sunny ca18de to your Contact List
IceFireJCC IceFire is a male
Anonymer Hariboiker

Posts: 1,071

images/avatars/avatar-309.png

[meine Galerie]


JCC-ClubmitgliedJCC-Mitglied
Ich fahre: Mein Coupé: B12 1.6 SLX
Vorname: Clemens
Postleitzahl: 67363


Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Löse einfach mal alle Schrauben, die die Servopumpe mit dem Motor verbinden und wackel dann ein wenig -kaputtmachen kannst Du ja sowieso nichts mehr!
Der Betreiber und die Moderatoren vom JCC Board distanziert sich hiermit ausdrücklich durch den von IceFireJCC am 25.08.2009 um 23:29 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
25.08.2009 23:29 IceFire is offline Send an Email to IceFire Search for Posts by IceFire Add IceFire to your Buddy List
TeVatorblank
Doppel-As

Posts: 1,565

images/avatars/avatar-386.jpg

[meine Galerie]


Postleitzahl: 77723


Thread Starter Thread Started by TeVator
Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

quote:
Original von IceFire
kaputtmachen kannst Du ja sowieso nichts mehr!


großes Grinsen

Danke, sunnyca18de, hat nun geklappt. Mein Fehler lag darin, dass ich nur die untere Schraube der Servopumpe gelöst hatte, nicht aber die obere Schraube, die man nach dem Lösen nach rechts schieben kann, um den Riemen zu entspannen...

__________________
Auf geht's! ... übermorgen ist bald schon vorgestern.
Der Betreiber und die Moderatoren vom JCC Board distanziert sich hiermit ausdrücklich durch den von TeVatorblank am 26.08.2009 um 00:45 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
26.08.2009 00:45 TeVator is offline Send an Email to TeVator Search for Posts by TeVator Add TeVator to your Buddy List
XANTI0blank XANTI0 is a male
Mitglied

Posts: 470

images/avatars/avatar-215.jpg

[meine Galerie]


Ich fahre: b12 natürlich
Vorname: alex
Postleitzahl: A-3500

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Mein Beileid

Zu der Servo kommt man verdammt schlecht dazu , zum entspannen zumindest ist das bei meinem 1,6 er so gewesen aber die Riemen halten verdammt lange .....

__________________
B12 1,6 Gti Österreich
142,8 dB inside
....Rechtschreibvergesser...
Der Betreiber und die Moderatoren vom JCC Board distanziert sich hiermit ausdrücklich durch den von XANTI0blank am 26.08.2009 um 18:18 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
26.08.2009 18:18 XANTI0 is offline Send an Email to XANTI0 Homepage of XANTI0 Search for Posts by XANTI0 Add XANTI0 to your Buddy List
TeVatorblank
Doppel-As

Posts: 1,565

images/avatars/avatar-386.jpg

[meine Galerie]


Postleitzahl: 77723


Thread Starter Thread Started by TeVator
Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Ja, das ist schon etwas verbaut, aber wenn man den oberen Kühlerschlauch abmacht sowie die Spritzschutz-Abdeckungen unterhalb der Lima und am Radhaus, ist es zwar immernoch ein ziemliches Gefriemel, aber es geht (zumindest beim 1.8er, wobei es beim 1.6er laut Werkstatthandbuch auch nicht anders sein dürfte).

__________________
Auf geht's! ... übermorgen ist bald schon vorgestern.
Der Betreiber und die Moderatoren vom JCC Board distanziert sich hiermit ausdrücklich durch den von TeVatorblank am 26.08.2009 um 19:05 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
26.08.2009 19:05 TeVator is offline Send an Email to TeVator Search for Posts by TeVator Add TeVator to your Buddy List
XANTI0blank XANTI0 is a male
Mitglied

Posts: 470

images/avatars/avatar-215.jpg

[meine Galerie]


Ich fahre: b12 natürlich
Vorname: alex
Postleitzahl: A-3500

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Hab eigentlich keines davon gemacht einfach glaub ich mit dem gabelschlüssel irgewndwo reingefummelt aber das is jetzt schon mind 5 Jahre her :wink2:

__________________
B12 1,6 Gti Österreich
142,8 dB inside
....Rechtschreibvergesser...
Der Betreiber und die Moderatoren vom JCC Board distanziert sich hiermit ausdrücklich durch den von XANTI0blank am 26.08.2009 um 20:10 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
26.08.2009 20:10 XANTI0 is offline Send an Email to XANTI0 Homepage of XANTI0 Search for Posts by XANTI0 Add XANTI0 to your Buddy List
Tree Structure | Board Structure
Jump to:
Post New Thread Thread is closed
JCC-Forum » Werkstatt japanische Marken » Nissan und Datsun » Keilriemen wechseln beim CA18DE

Views heute: 1.393 | Views gestern: 1.091 | Views gesamt: 21.474.795

Forum Software: Burning Board , Developed by WoltLab GmbH || Webspace powered by webmaster || [ Boardregeln ] || [ Index ] || [ Privacy policy ]