Register Members List Team Members Portal Homepage JCC Guestbook Werkstäten Frequently Asked Questions
JCC-Forum
Go to the Main Page Galerie Calendar Treffen Linkliste Downloads Database Search


JCC-Forum » Willkommen im Forum » F.A.Q. » FAQ: Projekte » Foren Wiki » PCV Positive Crankshaft Ventilation » Hello Guest [Login|Register]
Last Post | First Unread Post Print Page | Recommend to a Friend | Add Thread to Favorites
Post New Thread Thread is closed
Go to the bottom of this page PCV Positive Crankshaft Ventilation
Author
Post « Previous Thread | Next Thread »

Administrator

 AdministratorlightsharkJCC lightshark is a male

Posts: 5,389

images/avatars/avatar-389.gif



Aktiv im Projekt R Projekt R Mitglied
JCC-ClubmitgliedJCC-Mitglied
und Club-Vorstand
Ich fahre: Nissan Sunny B12
Postleitzahl: 88512

PCV Positive Crankshaft Ventilation Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Soll ein Datenbankeintrag werden:

PCV Positive Crankshaft Ventilation

zu deutsch: Kurbelgehäuseentlüftung.

Was genau tut dat Ding wie funktionierts etc.

__________________

10.10.2008 09:36 lightshark is offline Homepage of lightshark Search for Posts by lightshark Add lightshark to your Buddy List
lightygast
unregistered
RE: PCV Positive Crankshaft Ventilation Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

quote:
Original von lightshark
Soll ein Datenbankeintrag werden:

PCV Positive Crankshaft Ventilation

zu deutsch: Kurbelgehäuseentlüftung.

Was genau tut dat Ding wie funktionierts etc.


Sogar Gäste könnten hier was schreiben Bezugnehmend darauf

und seit dem 10.10. geht da nichts.
Der Betreiber und die Moderatoren vom JCC Board distanziert sich hiermit ausdrücklich durch den von lightygast am 19.01.2009 um 09:58 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
19.01.2009 09:58

GESPERRTER USER

thunderdogverwarnt
gesperrter User

Posts: 1,368



[meine Galerie]



Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Ich weiß, das der Filter für die Entlüftung beim E16i im Luftfilterkasten sitzt und zusammen mit dem Luftfilter gewechselt werden sollte. Erhältlich nur bei Nissan, kostet 3,50 €. Da sich ziemlich alle Stoffe bei Wärme ausdehnen bedarf es einer Entlüftung damit keine Schäden durch Überdruck entstehen. Ist der besagte Filter zu kann es dazu kommen.

Auszug aus dem Werkstatthandbuch

Kurbelgehäuseentlüftung (P.C.V.-Ventil) prüfen
Es werden keine Spezialwerkzeuge und keine Verschleißteile benötigt.
- Motor starten und im Leerlauf laufen lassen
- Entlüftungsschlauch vom P.C.V.-Ventil abziehen. Wenn jetzt Luft durch das Ventil hindurchströmt, ist ein zischendes Geräusch hörbar. Das Ventil ist dann in Ordnung.
- Prüfen, ob Unterdruck am Ventil anliegt. Dazu Finger auf die Einlaßöffnung des Ventils halten. Wenn unmittelbar ein starker Unterdruck spürbar ist (Finger wird gegen die Öffnung gezogen), ist das Ventil in Ordnung.
- Motor abstellen.
- Sämtliche Kurbelgehäuseenitlüftungsschläuche (alle Schlauche und Verzweigungen, die am Zylinderkopfdeckel angeschlossen sind) auf Undichtigkeiten, Porosität oder Beschädigungen prüfen, gegebenenfalls ersetzen.
- Schläuche abziehen und, falls vorhanden, mit Druckluft reinigen. Verstopfte Schläuche ersetzten.

This post has been edited 2 time(s), it was last edited by thunderdog: 19.01.2009 20:25.

Der Betreiber und die Moderatoren vom JCC Board distanziert sich hiermit ausdrücklich durch den von thunderdogverwarnt am 19.01.2009 um 18:55 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
19.01.2009 18:55 thunderdog is offline Search for Posts by thunderdog Add thunderdog to your Buddy List
.:B12-Owner:.verwarnt .:B12-Owner:. is a male
gelbe Karte

Posts: 2,590



[meine Galerie]


Ich fahre: Nissan Sunny Coupé E16i
Vorname: Christian
Postleitzahl: 57072
Abwesend bis: 01.01.3012

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Ich weiß nur dass VW in einigen Golf und glaube auch Lupo Modellen, ich meine es wären die 1,4 und 1,6 Liter Benziner Maschinen, ein Problem damit hat, dass die Kurbelgehäuseentlüftungsschläuche einfrieren...

Daraus resultiert ein Motorschaden !
Der Betreiber und die Moderatoren vom JCC Board distanziert sich hiermit ausdrücklich durch den von .:B12-Owner:.verwarnt am 19.01.2009 um 19:26 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
19.01.2009 19:26 .:B12-Owner:. is offline Search for Posts by .:B12-Owner:. Add .:B12-Owner:. to your Buddy List
IceFireJCC IceFire is a male
Anonymer Hariboiker

Posts: 1,071

images/avatars/avatar-309.png

[meine Galerie]


JCC-ClubmitgliedJCC-Mitglied
Ich fahre: Mein Coupé: B12 1.6 SLX
Vorname: Clemens
Postleitzahl: 67363


Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Ich weiß, das der Filter für die Entlüftung beim E16i im Luftfilterkasten sitzt und zusammen mit dem Luftfilter gewechselt werden sollte. Erhältlich nur bei Nissan, kostet 3,50 €.
Im Motor entsteht während des Verbrennungsprozess durch sich aus dem Brennraum an den Kolbenringen vorbeimogelnden Gase ein Überdruck.
Dadurch bedarf es einer Entlüftung, damit keine Schäden entstehen. Ist der besagte Filter zu, kann es dazu kommen.

Da sich diese Gase mit dem Motoröl vermengen und außerdem diverse, durch die Verbrennung entstandenen Schadstoffe enthalten, dürfen diese nicht an die Umwelt abgegeben werden, sondern werden an den Ansaugtrakt weitergeleitet.


Auszug aus dem Werkstatthandbuch

Kurbelgehäuseentlüftung (P.C.V.-Ventil) prüfen
Es werden keine Spezialwerkzeuge und keine Verschleißteile benötigt.
- Motor starten und im Leerlauf laufen lassen
- Entlüftungsschlauch vom P.C.V.-Ventil abziehen. Wenn jetzt Luft durch das Ventil hindurchströmt, ist ein zischendes Geräusch hörbar. Das Ventil ist dann in Ordnung.
- Prüfen, ob Unterdruck am Ventil anliegt. Dazu Finger auf die Einlaßöffnung des Ventils halten. Wenn unmittelbar ein starker Unterdruck spürbar ist (Finger wird gegen die Öffnung gezogen), ist das Ventil in Ordnung.
- Motor abstellen.
- Sämtliche Kurbelgehäuseenitlüftungsschläuche (alle Schlauche und Verzweigungen, die am Zylinderkopfdeckel angeschlossen sind) auf Undichtigkeiten, Porosität oder Beschädigungen prüfen, gegebenenfalls ersetzen.
- Schläuche abziehen und, falls vorhanden, mit Druckluft reinigen. Verstopfte Schläuche ersetzten.


€dit:
Endlich habe ich mal verstanden, für was dieser Bereich hier gut ist Augenzwinkern
Ich habe mir mal erlaubt, thunderdogs Beitrag zu ergänzen!

This post has been edited 2 time(s), it was last edited by IceFire: 19.01.2009 21:20.

Der Betreiber und die Moderatoren vom JCC Board distanziert sich hiermit ausdrücklich durch den von IceFireJCC am 19.01.2009 um 21:13 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
19.01.2009 21:13 IceFire is offline Send an Email to IceFire Search for Posts by IceFire Add IceFire to your Buddy List
Tree Structure | Board Structure
Jump to:
Post New Thread Thread is closed
Rate Thread: 

very bad very bad 

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10
 very good very good

JCC-Forum » Willkommen im Forum » F.A.Q. » FAQ: Projekte » Foren Wiki » PCV Positive Crankshaft Ventilation

Views heute: 835 | Views gestern: 895 | Views gesamt: 21.305.297

Forum Software: Burning Board , Developed by WoltLab GmbH || Webspace powered by webmaster || [ Boardregeln ] || [ Index ] || [ Privacy policy ]