Register Members List Team Members Portal Homepage JCC Guestbook Werkstäten Frequently Asked Questions
JCC-Forum
Go to the Main Page Galerie Calendar Treffen Linkliste Downloads Database Search


JCC-Forum » Allgemeines » Laberecke » Geschichten vom Tüv » Hello Guest [Login|Register]
Last Post | First Unread Post Print Page | Recommend to a Friend | Add Thread to Favorites
Pages (2): [1] 2 next » Post New Thread Thread is closed
Go to the bottom of this page Geschichten vom Tüv
Author
Post « Previous Thread | Next Thread »
Wicketblank Wicket is a male
Routinier

Posts: 3,167

images/avatars/avatar-388.jpg



Ich fahre: EINEN HONDA
Vorname: Dirk
Postleitzahl: 67346

Geschichten vom Tüv Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Ich war heute morgen beim TÜV um meine 45mm Triple S Tieferlegungsfedern die ich bei EBay erstanden habe eintragen zu lassen.

Erstmal war der TÜV-Prüfer sehr angetan von meiner Lissi weil sie ja schon recht alt und selten ist.´Originalzitat des Prüfers: "und mit dem Kilometerstand ist das ja schon eine echte Rarität!" großes Grinsen

Das freut den Besitzer natürlich.

Auf mein gerissenens Rücklicht hat er mich dann auch schonmal aufmerksam gemacht und dann gings ab auf die Bühne:

1. Problem: Die Feder hinten links ist aus mir unerklärlichen Gründen aus der unteren Führung gerutscht... muss ich also heute nach der Arbeit nochmal richten. (Fand der Prüfer zwar nicht sonderlich toll aber er hat mir geglaubt als ich ihm versicherte das das keine 24h mehr in diesem Zustand beleibt)

also weiter zu Problem 2: die hinteren Kannten MÜSSEN gebördelt werden! Werd ich mich auch mal dran begeben...

und jetzt der Hammer! - Problem 3: Im Teilegutachten der Federn steht zulässig für NISSAN SUNNY B12 BIS 81kw. ACHSLAST VA 770kg.
In meinem Fahrzeugschein steht 66kw. ACHSLAST VA 840kg.

Die Dinger sind also bis GTI zugelassen aber mit einer Achslast die der GA16 noch nicht mal hinbekommt...

Der Prüfer klärt das jetzt mit dem Hersteller in Holland und sagt mir bescheid wann ich nochmal vorbei kommen kann um sie dann eintragen zu lassen...

__________________
Mein Benzintank funktioniert besser als je zuvor!
Früher passte nur Benzin im Wert von 40€ rein.
Jetzt passt schon Benzin für 50€ rein!

20.01.2009 11:59 Wicket is offline Send an Email to Wicket Search for Posts by Wicket Add Wicket to your Buddy List
Wicketblank Wicket is a male
Routinier

Posts: 3,167

images/avatars/avatar-388.jpg



Ich fahre: EINEN HONDA
Vorname: Dirk
Postleitzahl: 67346

Thread Starter Thread Started by Wicket
Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

2. Runde:

Der TÜV-Prüfer hat leider nur nochmal das selbe Gutachten vom Vertrieb der Federn bekommen.
Dazu noch eine Unbedenklichkeitsbescheinigung des Herstellers der damit versichert hat das die Federn der Achslast von 840kg standhalten. (Welche er mir freundlicherweise per EMail zugesendet hat)
Damit ist der Prüfer nur nicht gewillt mir die Federn einzutragen...

Ich hab mich jetzt an einen anderen TÜV gewendet... mal sehen ob dieser etwas kulanter ist.... Augen rollen

__________________
Mein Benzintank funktioniert besser als je zuvor!
Früher passte nur Benzin im Wert von 40€ rein.
Jetzt passt schon Benzin für 50€ rein!

21.01.2009 13:11 Wicket is offline Send an Email to Wicket Search for Posts by Wicket Add Wicket to your Buddy List

Administrator

 AdministratorlightsharkJCC lightshark is a male

Posts: 5,389

images/avatars/avatar-389.gif



Aktiv im Projekt R Projekt R Mitglied
JCC-ClubmitgliedJCC-Mitglied
und Club-Vorstand
Ich fahre: Nissan Sunny B12
Postleitzahl: 88512

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Mit welchen Reifen muss da gebördelt werden ? Mit was fährst Du im Winter ?

770 Kg angabe haben einige B12 Federn... hmmm

__________________

21.01.2009 14:00 lightshark is offline Homepage of lightshark Search for Posts by lightshark Add lightshark to your Buddy List
Wicketblank Wicket is a male
Routinier

Posts: 3,167

images/avatars/avatar-388.jpg



Ich fahre: EINEN HONDA
Vorname: Dirk
Postleitzahl: 67346

Thread Starter Thread Started by Wicket
Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

840kg Achslast auf der VA haben aber auch einige B12... vermutlich alle GA16i ...

Ich fahre mit meinen ganz normalen 7x15 Felgen mit 195/50R15... mit was sonst?! Hab ja nur die großes Grinsen

__________________
Mein Benzintank funktioniert besser als je zuvor!
Früher passte nur Benzin im Wert von 40€ rein.
Jetzt passt schon Benzin für 50€ rein!

21.01.2009 16:53 Wicket is offline Send an Email to Wicket Search for Posts by Wicket Add Wicket to your Buddy List
B12-AxelB12-Club B12-Axel is a male
Clubknipse

Posts: 895

images/avatars/avatar-212.jpg

[meine Galerie]


B12-Club Mitglied B12-Clubmitglied
Ich fahre: seit '96 Nissan B12-Coupe
Vorname: Axel
Postleitzahl: 61352

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

quote:
Original von Wicket
...
Ich hab mich jetzt an einen anderen TÜV gewendet... mal sehen ob dieser etwas kulanter ist.... Augen rollen


Das kommt mir bekannt vor :wink2:
Ich hatte da vor zig Jahren auch mal ein Erlebnis mit dem TUV Frankfurt mit meinem 1987er Chevrolet Caprice Station:



Dem Chevy hatte man bei der Einfuhr aus USA nur 5 Sitzplaetze eingetragen. Tatsaechlich hat der Wagen (die Amis nennen in "Couch on Wheels") 3 Sitzbankreihen mit vorne 3, in der Mitte 3 und hinten (entgegen der Fahrtrichtung) 2 Sitzplaetzen. Vermutlich war bei der Einfuhr die hintere Reihe umgeklappt.
autsch
Also bin ich zum TUV Frankfurt und habe hoeflichst um die Aenderung der Anzahl der Sitzplaetze ersucht. Aber der Pruefer konstruierte allemoeglichen Probleme und wollte die Sitze nicht eintragen. Er erklaerte mir, dass beim Audi auch 7 Sitzplaetze eingetragen waeren und da sei viel weniger Platz als bei mir, aber das sei eben Audi und ich waere eben nur ein Privatmensch.
Ich solle zum TUV Mainz fahren, die seien viel grosszuegiger und da bekaeme ich die Sitzplaetze sicher eingetragen.

Und so war es dann auch. 7 Sitze standen danach in den Papieren, wobei nicht definiert war, auf welchen meiner 8 Sitzplaetze ich die 7 Personen platzieren durfte. Ich konnte die also immer beliebig verteilen; vorne zu dritt ist zwar eng, aber macht Spass!
Der Betreiber und die Moderatoren vom JCC Board distanziert sich hiermit ausdrücklich durch den von B12-AxelB12-Club am 21.01.2009 um 19:08 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
21.01.2009 19:08 B12-Axel is offline Send an Email to B12-Axel Homepage of B12-Axel Search for Posts by B12-Axel Add B12-Axel to your Buddy List
Chaozblank Chaoz is a male
Eroberer

Posts: 911

images/avatars/avatar-145.gif

[meine Galerie]


Ich fahre: Suzuki Swift EA G10A
Vorname: Patrick
Postleitzahl: 44807

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Der Caprice ist so ein schönes Auto herz herz herz

Nur die roten Blinker haben sie Dir offentsichtlich umgebaut? rambo
Der Betreiber und die Moderatoren vom JCC Board distanziert sich hiermit ausdrücklich durch den von Chaozblank am 22.01.2009 um 21:33 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
22.01.2009 21:33 Chaoz is offline Send an Email to Chaoz Search for Posts by Chaoz Add Chaoz to your Buddy List Add Chaoz to your Contact List

GESPERRTER USER

thunderdogverwarnt
gesperrter User

Posts: 1,368



[meine Galerie]



Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page


Auszug aus einem interessanten Artikel über den Caprice:

[...] Ungeniert waren jedoch auch Qualität, Fahreigenschaften und Verbrauch der Schlachtrösser mit integriertem Gepäckwagen. Aber das tat ihrer Beliebtheit keinen Abbruch. Die Einheimischen waren den vorgesetzten Standard gewöhnt, in Europa schweißten das abgründige Kurvenverhalten sowie das Ausmaß von beanspruchter Verkehrsfläche und gierig eingesogener Spritgallonen die Fangemeinde der Brontosaurus Chervrolensis nur noch mehr zusammen. Und dann dieser Sound von bis zu 5,7 Litern Hubraum: Wenn ein Caprice um die Eck-Kneipe biegt, klingeln sämtliche Biergläser auf deutschen Stammtischen. [...]

Klingt nach jeder Menge Spaß zwinker

der vollständige Artikel: Acht Zylinder westwärts – Chevrolet Caprice Station Wagon
Der Betreiber und die Moderatoren vom JCC Board distanziert sich hiermit ausdrücklich durch den von thunderdogverwarnt am 22.01.2009 um 22:48 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
22.01.2009 22:48 thunderdog is offline Search for Posts by thunderdog Add thunderdog to your Buddy List
B12-AxelB12-Club B12-Axel is a male
Clubknipse

Posts: 895

images/avatars/avatar-212.jpg

[meine Galerie]


B12-Club Mitglied B12-Clubmitglied
Ich fahre: seit '96 Nissan B12-Coupe
Vorname: Axel
Postleitzahl: 61352

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

quote:
Original von Chaoz
Der Caprice ist so ein schönes Auto herz herz herz

Nur die roten Blinker haben sie Dir offentsichtlich umgebaut? rambo


Ja, das in der Mitte mit dem schwarzen Rahmen sind die Blinker, ehemals waren es die Rueckfahrscheinwerfer. Rueckfahrscheinwerfer war dann unter die Stossstange montiert und den habe ich mir dann dort alle paar Monate mal abgefahren.


quote:
Original von thunderdog
Auszug aus einem interessanten Artikel über den Caprice:
[...] Und dann dieser Sound von bis zu 5,7 Litern Hubraum: Wenn ein Caprice um die Eck-Kneipe biegt, klingeln sämtliche Biergläser auf deutschen Stammtischen. [...]

Klingt nach jeder Menge Spaß zwinker


Schoener Artikel. Ja, in der Tat hat der jede Menge Spass gemacht.
Auspuff zur Seite raus und dann das Heckfenster runter gefahren. Dann hat man den V8 ordenlich gehoert.
Der Betreiber und die Moderatoren vom JCC Board distanziert sich hiermit ausdrücklich durch den von B12-AxelB12-Club am 22.01.2009 um 23:57 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
22.01.2009 23:57 B12-Axel is offline Send an Email to B12-Axel Homepage of B12-Axel Search for Posts by B12-Axel Add B12-Axel to your Buddy List
Chaozblank Chaoz is a male
Eroberer

Posts: 911

images/avatars/avatar-145.gif

[meine Galerie]


Ich fahre: Suzuki Swift EA G10A
Vorname: Patrick
Postleitzahl: 44807

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Schade drum. Also ich würde bei nem US-Car die roten Blinker nur für den Tüv umbauen und ansonsten wieder in Original-Zustand versetzen...sieht einfach besser aus wink
Der Betreiber und die Moderatoren vom JCC Board distanziert sich hiermit ausdrücklich durch den von Chaozblank am 26.01.2009 um 00:48 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
26.01.2009 00:48 Chaoz is offline Send an Email to Chaoz Search for Posts by Chaoz Add Chaoz to your Buddy List Add Chaoz to your Contact List
Roth-Kraftblank Roth-Kraft is a male
in Probezeit

Posts: 2



[meine Galerie]


Vorname: Thomas
Postleitzahl: 51503

RE: Geschichten vom Tüv Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Moin moin,
ich hab von deinem fuvk for TÜV Erlebnis gelesen und wenn du willst kann ich dir vielleicht helfen. Ich als alter Nissan Händler weiß daß alle Karossen und Fahrwerksteile bis auf die Federn gleich sind und wenn du dich an Nissan Deutschland freundlich wendest , können die es dir auch bestätigen.
Aber wenn du schon mal beim eintragen bist ich hätte noch ganz viele interessante Teil z.b einen Käfik passent für B12 alle Modelle mit Gutachten Firma Wiechers. Jede Menge Felgen , Motoren , Getriebe, Fahrwerksteile, Rennsitze, 6 Punkt Gurte ect.
Würde mich auch von meinem B12 Rennwagen schwerenherzens trennen der hat nur 3 x 24h Rennen Nürbugring gelaufen.
Wenn du noch Fragen hast frag mich einfach!
Der Betreiber und die Moderatoren vom JCC Board distanziert sich hiermit ausdrücklich durch den von Roth-Kraftblank am 26.01.2009 um 11:43 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
26.01.2009 11:43 Roth-Kraft is offline Send an Email to Roth-Kraft Homepage of Roth-Kraft Search for Posts by Roth-Kraft Add Roth-Kraft to your Buddy List
Wicketblank Wicket is a male
Routinier

Posts: 3,167

images/avatars/avatar-388.jpg



Ich fahre: EINEN HONDA
Vorname: Dirk
Postleitzahl: 67346

Thread Starter Thread Started by Wicket
Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Hallo,

erstmal Danke für die Info.

Aber ich weis nicht wie weit sich Nissan Deutschland für die Firma Triple S die die federn baut da aus dem Fenster lehnen (verbürgen) will.

Ich persönlich würde mich nicht für eine andere Firma mit der ich nichts am Hut hab verbürgen.

Wegen der ganzen Teile solltest du evtl mal im Marktplatz (unter Bieten) einen Threat eröffnen.

Wenn du Borbet T Felgen in 14 oder 15 " hättest könnten wir uns da einig werden, ein Motor wird auch irgendwo gesucht wenn ich das noch recht in Erinnerung habe und je nachdem ob die Sitze ein Gutachtenh haben und was sie kosten sollen könnte ich mich auch dafür interessieren.

Aber wie gesagt. Das gehört hier nicht rein. Mach da bitte nochmal im Marktplatz genauere Angaben.

__________________
Mein Benzintank funktioniert besser als je zuvor!
Früher passte nur Benzin im Wert von 40€ rein.
Jetzt passt schon Benzin für 50€ rein!

26.01.2009 16:00 Wicket is offline Send an Email to Wicket Search for Posts by Wicket Add Wicket to your Buddy List
Roth-Kraftblank Roth-Kraft is a male
in Probezeit

Posts: 2



[meine Galerie]


Vorname: Thomas
Postleitzahl: 51503

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Hallo,

ich wollte dir nur einen Tipp geben wie man solche Probleme angeht.

Ich habe bisher alles eingetragen bekommen und Nissan Deutschland sollte dir lediglich die gleichheit der Bauteile bestätigen und sich nicht für einen Federhersteller verbürgen, daß hast du missverstanden.

Aber viel Spaß noch mit deinen Federn

PS. Man kann auch einen schönen Tisch aus deinen Federn bauen und kauft sich für kleines Geld dem Fahrzeug entsprechend die richtigen Federn z.b. von H&R , Eibach dann klappts auch mit dem TÜV und wenn man mit denen redet bekommt man sogar die Tiefe die man haben will , sprechenden kann geholfen werden.
Der Betreiber und die Moderatoren vom JCC Board distanziert sich hiermit ausdrücklich durch den von Roth-Kraftblank am 28.01.2009 um 10:50 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
28.01.2009 10:50 Roth-Kraft is offline Send an Email to Roth-Kraft Homepage of Roth-Kraft Search for Posts by Roth-Kraft Add Roth-Kraft to your Buddy List
Wicketblank Wicket is a male
Routinier

Posts: 3,167

images/avatars/avatar-388.jpg



Ich fahre: EINEN HONDA
Vorname: Dirk
Postleitzahl: 67346

Thread Starter Thread Started by Wicket
Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

OK. Ich probier mal mein Glück bei Nissan Deutschland. perfekt

Das mit dem Tisch ist auch ne lustige Idee fröhlich

Und wegen H&R, Eibach usw. bin ich da bei Anfragen bisher immer auf taube Ohren gestoßen und wurde auf die Artikel aus dem Katalog oder der Homepage zurückgewiesen.

Ausserdem hab ich diese Federn sehr günstig bei EBay bekommen. Ich habe nicht vor ein vermögen für Tieferlegungsfedern für mein Zweitwagen( Winterauto) zu bezahlen. Da sind die wirklich gut genug Augenzwinkern

__________________
Mein Benzintank funktioniert besser als je zuvor!
Früher passte nur Benzin im Wert von 40€ rein.
Jetzt passt schon Benzin für 50€ rein!

28.01.2009 11:53 Wicket is offline Send an Email to Wicket Search for Posts by Wicket Add Wicket to your Buddy List
TeVatorblank
Doppel-As

Posts: 1,565

images/avatars/avatar-386.jpg

[meine Galerie]


Postleitzahl: 77723


Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

offtopic

@ Roth-Kraft:
Wenn Du Lust hast, stelle Dein Auto (Rennwagen) doch mal etwas genauer hier vor.

Ich denke, ich bin nicht der Einzige, den es interessiert, wie Ihr soviel Power aus dem Fahrzeug bekommen habt! perfekt

back2topic


__________________
Auf geht's! ... übermorgen ist bald schon vorgestern.
Der Betreiber und die Moderatoren vom JCC Board distanziert sich hiermit ausdrücklich durch den von TeVatorblank am 30.01.2009 um 19:54 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
30.01.2009 19:54 TeVator is offline Send an Email to TeVator Search for Posts by TeVator Add TeVator to your Buddy List
Wicketblank Wicket is a male
Routinier

Posts: 3,167

images/avatars/avatar-388.jpg



Ich fahre: EINEN HONDA
Vorname: Dirk
Postleitzahl: 67346

Thread Starter Thread Started by Wicket
Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Ich war gestern wieder bei meinem Lieblings-TÜV.
Diesmal aber wegen "Maxl".

Hab mir eine Liste gemacht was ich alles angebaut habe und bin sie mit dem Prüfer durchgegangen, unter welchen Voraussetzungen ich was eingetragen bekommen könnte und was das ca. kostet:

1. Die 7x16" Strosek Felgen: Zum Eintragen von Felgen, bei denen das Fahrzeug nicht im Gutachten vorkommt, muss nur der Abrollumfang innerhalb der Toleranz, die ET im grünen Bereich und die Traglast ausreichend sein. (in meinem Fall müssen auch die Kanten gebördelt werden) das Ganze kostet dann ca. 80€

2. Fahrwerksfedern: Solange die Traglast stimmt und der Reifen freigängig ist, mit Gutachten kein Problem (normale Eintragung)

3. Foha Verspoilerung: Auch ohne Gutachten sollte dies kein Problem sein

4. Renault Heckspoiler: Es muss erkennbar sein das es ein Originalteil (in diesem Fall das Renault-Zeichen) ist. Dann werden die Spaltmaße und die Form angesehen (ob es Aerodynamische Probleme geben könnte)
Das ganze kostet ca. 80€

5. Der Blaukeil: max 0,1m² Grundfläche... mehr geht nicht

6. Sportlenkrad 30mm: nur in Verbindung mit Servolenkung und/oder ABS möglich. Das die Lenkradnabe von einem N13/B13 ist, stört nicht weiter. Muss allerdings Probegefahren werden: ca. 80€

7. GA16i in E16i Karosse: mit Nachweis das diese Maschine in einer Identischen Karosse original verbaut wurde kein Problem

8. Schroth . 3-Gurte: Auch ohne Gutachten kein Problem solange die Befestigungspunkte stimmen (ca. 40€)

9. Endschalldämpfer: Werd ich nochmals zurückgerufen.
Stand bisher: Universal ESD geht nicht da es kein Gutachten dafür gibt. Ein ESD von einer anderen Automarke geht schon eher wenn man ein Gutachten dafür hat und er nicht zu laut ist. Dies kann man aber auch noch ändern in dem man sich einen MSD einbaut

__________________
Mein Benzintank funktioniert besser als je zuvor!
Früher passte nur Benzin im Wert von 40€ rein.
Jetzt passt schon Benzin für 50€ rein!

13.02.2009 17:01 Wicket is offline Send an Email to Wicket Search for Posts by Wicket Add Wicket to your Buddy List
TeVatorblank
Doppel-As

Posts: 1,565

images/avatars/avatar-386.jpg

[meine Galerie]


Postleitzahl: 77723


Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Da kommt ja einiges auf dich zu großes Grinsen

quote:
Original von Wicket
9. Endschalldämpfer: Werd ich nochmals zurückgerufen.
Stand bisher: Universal ESD geht nicht da es kein Gutachten dafür gibt. Ein ESD von einer anderen Automarke geht schon eher wenn man ein Gutachten dafür hat und er nicht zu laut ist. Dies kann man aber auch noch ändern in dem man sich einen MSD einbaut


Was heißt "geht schon eher"?
...ich hab ja einen ESD, der für ein anderes KFZ gedacht ist. Er ist legal (habe die entsprechende "EG-Genehmigung" hier) und er ist nicht zu laut. Und nächsten Monat muss ich zum TÜV idee

__________________
Auf geht's! ... übermorgen ist bald schon vorgestern.
Der Betreiber und die Moderatoren vom JCC Board distanziert sich hiermit ausdrücklich durch den von TeVatorblank am 13.02.2009 um 18:43 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
13.02.2009 18:43 TeVator is offline Send an Email to TeVator Search for Posts by TeVator Add TeVator to your Buddy List
Wicketblank Wicket is a male
Routinier

Posts: 3,167

images/avatars/avatar-388.jpg



Ich fahre: EINEN HONDA
Vorname: Dirk
Postleitzahl: 67346

Thread Starter Thread Started by Wicket
Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Das heist im Ausführlichen:

Der Auspuff den du drauf hast hat eine Genehmigung für einen Mercedes Benz. Du hast aber keinen Benz sondern einen Nissan. Genau genommen ist die Genhmigung dann in deinem Fall nichts wert, da der Auspuff für einen Mercedes entwickelt wurde. D.h. der Abgasstrom kann unterumständen extrem von dem Abweichen von dem was sich die Entwickler des ESD ausgerechnet haben da du garantiert einen anderen Abgasdurchsatz hast. Dann spielt noch die Länge, Verwinkelung und der Durchmesser des Rohres und des Krümmers davor eine Rolle in der Entwicklung und ob das KFZ über KAT und MSD verfügt.

Also auch bei dir hilft nur: Hinfahren, vorzeigen das der ESD eine Genehmigung für Mercedes (also in deinem Fall wenigstens für den Straßenverkehr) hat und dann darf der Prüfer entscheiden um ihm der ESD zu laut ist oder nicht.

Und für seine Entscheidung zahlst du dann 80€ extra

__________________
Mein Benzintank funktioniert besser als je zuvor!
Früher passte nur Benzin im Wert von 40€ rein.
Jetzt passt schon Benzin für 50€ rein!

13.02.2009 19:26 Wicket is offline Send an Email to Wicket Search for Posts by Wicket Add Wicket to your Buddy List
TeVatorblank
Doppel-As

Posts: 1,565

images/avatars/avatar-386.jpg

[meine Galerie]


Postleitzahl: 77723


Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Ahjetztja! Ausführliche Erklärung, vielen Dank!

__________________
Auf geht's! ... übermorgen ist bald schon vorgestern.
Der Betreiber und die Moderatoren vom JCC Board distanziert sich hiermit ausdrücklich durch den von TeVatorblank am 13.02.2009 um 19:31 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
13.02.2009 19:31 TeVator is offline Send an Email to TeVator Search for Posts by TeVator Add TeVator to your Buddy List
sunny ca18deblank sunny ca18de is a male
Eroberer

Posts: 815

images/avatars/avatar-189.jpg



Ich fahre: B12 Coupe 1.8 GTI
Vorname: Martin
Postleitzahl: 01109

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Ich hatte auch mal Probleme mit einem TÜVer bezüglich Fahrwerk eintragen.

Also es ging erstmal so los, ich pünktlich zum Tüv Termin erschienen, geh in die Werkstatt. Da war natürlich der DEKRA Mann noch nicht da.

Nach ca. 5 min war dann endlich der DEKRA Mann da, und fragte gleich was müssen bei dem alten TOYOTA (weiß nicht ob´s an den anderen Scheinwerfern liegt Augenzwinkern ) gemacht werden? großes Grinsen
Darauf ich: "Fahrwerk, Lenkrad, Felgen eintragen"
Der so: "Fahrwerk bei TOYOTA eintragen geht nicht"
Daraufhin hab ich ihn erstmal aufgeklärt das es sich um nen Nissan handelt und nicht wie er dachte um nen AE86 smile

Naja danach durfte ich dann gleich in die Werkstatt mit´m B12, als erstes Bremsen Prüfstand,.....,Japan RZ-1 Scheinwerfer Test,....war alles I.O.
der DEKRA Typ meinte nur so das der Nissan noch in einem guten Zustand für sein Alter sei *stolz sei*

Danach gings dann um die Eintragungen also Verwindungstest, alles I.O. gewesen. Die Reifen hatten genug Platz in den Radkästen.
So dann wollten wir die Eintragung fertig machen und brauchten nur noch das Gutachten für die alten Alu's - keine Einträge gefunden, darauf hin der so: "Mh, das ist Mist da können wir nichts machen ohne die zulässige Achslast für die Felgen kann ich die nicht Eintragen unglücklich "

Mh, sinnlos ich mich bei der Bundeskraftfahrtamt (oder wie das heist) gemeldet und Gutachten angefordert, ist nicht mehr lieferbar, auch nicht vom Hersteller. nono

Daraufhin bin ich schnell heim gefahren mit einem anderen Auto und hab meine Winterreifen aus der Garage geholt (Hatte ich damals zum Glück noch nicht an Thunderdog verkauft Augenzwinkern )
Und hab das Fahrwerk mit Serienbereifung abnehmen lassen.

Als dann alles eingetragen war hab ich Zuhause wieder die anderen Felgen angeschraubt smile
Ich denk mal ich werde mit den alten Felgen und dem Fahrwerk eh nie angehalten weil sind nicht so auffällige Felgen und sehen aus wie die Original B12 GTI Alu's

Und nur weil der alte Hersteller das Gutachten nicht mehr liefern kann kauf ich mir keine neuen Felgen Augenzwinkern

Wenn jemand noch Gutachten hat für alte Felgen von A.T.U. (Made in West Germany) hat lasst es mich wissen. Oder könnte mal jemand bei euch nachfragen in einem A.T.U. , würde mir sehr helfen, dann könnte ich die Felgen endlich mit eintragen.

Mfg
Martin

__________________
The Monster isn't the car. Could it be the driver ?

This post has been edited 6 time(s), it was last edited by sunny ca18de: 13.02.2009 20:43.

Der Betreiber und die Moderatoren vom JCC Board distanziert sich hiermit ausdrücklich durch den von sunny ca18deblank am 13.02.2009 um 20:14 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
13.02.2009 20:14 sunny ca18de is offline Send an Email to sunny ca18de Search for Posts by sunny ca18de Add sunny ca18de to your Buddy List Add sunny ca18de to your Contact List
Chaozblank Chaoz is a male
Eroberer

Posts: 911

images/avatars/avatar-145.gif

[meine Galerie]


Ich fahre: Suzuki Swift EA G10A
Vorname: Patrick
Postleitzahl: 44807

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Wegen der Schroth-Gurte. Mein Tüv-Mann meinte, dass man die gar nicht eintragen muss, weil da ja ein E-Zeichen dran ist. Man muss die halt nur vernünftig montieren und das wars. wink
Der Betreiber und die Moderatoren vom JCC Board distanziert sich hiermit ausdrücklich durch den von Chaozblank am 16.02.2009 um 14:44 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
16.02.2009 14:44 Chaoz is offline Send an Email to Chaoz Search for Posts by Chaoz Add Chaoz to your Buddy List Add Chaoz to your Contact List
Pages (2): [1] 2 next » Tree Structure | Board Structure
Jump to:
Post New Thread Thread is closed
JCC-Forum » Allgemeines » Laberecke » Geschichten vom Tüv

Views heute: 2.478 | Views gestern: 1.339 | Views gesamt: 21.483.850

Forum Software: Burning Board , Developed by WoltLab GmbH || Webspace powered by webmaster || [ Boardregeln ] || [ Index ] || [ Privacy policy ]